Im Überblick

angenehme Wohnlage in Riegel

nahe zum Ortskern und zum Bahnhof

umfassende Nahversorgung und Infrastruktur vor Ort

hoher Freizeit- und Naherholungswert

S-Bahn-Verbindungen nach Freiburg und Breisach

DB-Verbindungen, z.B. nach Freiburg, Basel, Offenburg

Autobahnanschluss an A5

Über Riegel thront die weithin sichtbare Michaelskapelle und drum herum liegt der Naturgarten Kaiserstuhl. In der Gemeinde mit ihren nahezu 4.000 Einwohnern verbreiten schmucke Fachwerkhäuser und Barockgebäude historisches Ambiente. Auch der Kaiserstühler Wein und die badische Küche spielen für die Lebensqualität eine wichtige Rolle. Riegel bietet eine anspruchsvolle Kultur- und Kunstszene.

Neben zahlreichen Ateliers und Galerien gibt es die Kumedi, ein Kleinkunsttheater im alten Bahnhof, und das ausgezeichnete Archäologische Museum. Die Kunsthalle Messmer präsentiert im Areal der historischen Brauerei hochkarätige Ausstellungen.

 

Kultur und Kunst lassen sich in Riegel gut mit Freizeit und Erholung verbinden. Dafür sorgt ein reiches Angebot für Sport und Freizeit und ein intaktes Vereinsleben. Gut ausgebaute Wander- und Radwege führen zu lohnenden Zielen.

Gerade einmal 300 m sind es von den Leopoldshöfen  zum schönen Ortszentrum. Hier gibt es vieles, was zum täglichen Leben gehört und einiges zu entdecken, zum Beispiel eine vielfältige Gastronomie und einen bunten Wochenmarkt. Einen Verbrauchermarkt finden Sie in Riegel ebenso wie Metzgerei und Bäckerei, Apotheke und Arztpraxen, Banken und Postagentur mit Schreibwaren.

Auch Kleinkinderbetreuung, Kindergärten und Grundschule befinden sich vor Ort.

Wer in Riegel wohnt, hat auch gute Verbindungen. Mit der Kaiserstuhlbahn oder den DB-Regionalzügen dauert die Fahrt nach Freiburg rund 25 Minuten. Mit dem Auto erreichen Sie das Freiburger Stadtzentrum über die A5 in ungefähr einer Viertelstunde. Innerhalb einer halben Stunde sind weitere Städte wie Offenburg, Lahr, Bad Krozingen , Emmendingen und Waldkirch angefahren.

 

Genuss. Kultur. Lebensart.

Naherholung. Nahversorgung. Nahverkehr.

 Zum Lageplan

 

 

Genuss. Kultur.
Lebensart.

 

Über Riegel thront die weithin sichtbare Michaelskapelle und drum herum liegt der Naturgarten Kaiserstuhl. In der Gemeinde mit ihren nahezu 4.000 Einwohnern verbreiten schmucke Fachwerkhäuser und Barockgebäude historisches Ambiente. Auch der Kaiserstühler Wein und die badische Küche spielen für die Lebensqualität eine wichtige Rolle.

 

Riegel bietet eine anspruchsvolle Kultur- und Kunstszene. Neben zahlreichen Ateliers und Galerien gibt es die Kumedi, ein Kleinkunsttheater im alten Bahnhof, und das ausgezeichnete Archäologische Museum. Die Kunsthalle Messmer präsentiert im Areal der historischen Brauerei hochkarätige Ausstellungen.

 

Kultur und Kunst lassen sich in Riegel gut mit Freizeit und Erholung verbinden. Dafür sorgt ein reiches Angebot für Sport und Freizeit und ein intaktes Vereinsleben. Gut ausgebaute Wander- und Radwege führen zu lohnenden Zielen.

Naherholung.

Nahversorgung.

Nahverkehr.

 

Gerade einmal 300 m sind es von den Leopoldshöfen zum schönen Ortszentrum. Hier gibt es vieles, was zum täglichen Leben gehört und einiges zu entdecken, zum Beispiel eine vielfältige Gastronomie und einen bunten Wochenmarkt. Einen Verbrauchermarkt finden Sie in Riegel ebenso wie Metzgerei und Bäckerei, Apotheke und Arztpraxen, Banken und Postagentur mit Schreibwaren.

 

Auch Kleinkinderbetreuung, Kindergärten und Grundschule befinden sich vor Ort. Wer in Riegel wohnt, hat auch gute Verbindungen. Mit der Kaiserstuhlbahn oder den DB-Regionalzügen dauert die Fahrt nach Freiburg rund 25 Minuten. Mit dem Auto erreichen Sie das Freiburger Stadtzentrum über die A5 in ungefähr einer Viertelstunde. Innerhalb einer halben Stunde sind weitere Städte wie Offenburg, Lahr, Bad Krozingen, Emmendingen und Waldkirch angefahren.

Im Überblick

angenehme Wohnlage in Riegel

nahe zum Ortskern und zum Bahnhof

umfassende Nahversorgung vor Ort

hoher Freizeit- und Naherholungswert

S-Bahn-Verbindungen nach Freiburg
und Breisach

DB-Verbindungen nach Freiburg, Basel, Offenburg

Autobahnanschluss an A5